Schlagwort-Archive: Impfung

Meningokokken-B-Impfung

Eine relativ neue, von den meisten Kinder- und Jugendärzten begrüßte, aber noch nicht von der Impfkommission empfohlene Impfung ist die Meningokokken-B-Impfung. Da es sich bei der Erkrankung mit diesem Erreger um eine sehr schwer verlaufende Form einer eitrigen Meningitis mit Sepsis handelt, würden wir die Impfung sehr empfehlen. Viele Krankenkassen haben signalisiert, dass sie die Kosten übernehmen werden.


HPV Impfung

Seit Oktober 2010 wird die HPV-Impfung (Humanes Papilloma Virus – Gebärmutterhalskrebs – Impfung) offiziell von den Krankenkassen bezahlt und über die Versicherungskarte abgerechnet. Sie müssen nur den Impfstoff in der Apotheke holen (auf Kassenrezept). Die Impfung wird für alle Mädchen und weiblichen Jugendlichen von 12 bis 18 Jahren empfohlen.