Links

BVKJ
Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e. V ist die Interessenvertretung der Kinder- und Jugendärzte in Deutschland. Über 10.000 Kinder- und Jugendärzte aus Klinik, Praxis und öffentlichem Gesundheitsdienst gehören dem Verband an. Der BVKJ setzt sich für die bestmögliche gesundheitliche Versorgung der Kinder und Jugendlichen in Deutschland ein und kämpft für entsprechende Rahmenbedingungen.

Besuchen Sie unsere dortige Webpräsenz.


DGKJ
Die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. fördert die wissenschaftlichen und fachlichen Belange der Kinder- und Jugendmedizin und setzt sich für die optimale ambulante und stationäre medizinische Versorgung der Kinder und Jugendlichen in Deutschland ein.

Textquelle und Link: www.dgkj.de


 AG ADHS
Die Arbeitsgemeinschaft ADHS der Kinder- und Jugendärzte bietet Ihnen wichtige Informationen, Aktuelles, sowie praktische Tipps und Hilfen zum Thema ADHS. Unsere Mitglieder betreuen Kinder und Jugendliche mit ADHS. Die Arbeitsgemeinschaft wurde im April 2000 gegründet und hat aktuell über 600 Mitglieder.

Textquelle: www.ag-adhs.de


IPPNW

IPPNW steht für “International Physicians for the Prevention of Nuclear War“. In Deutschland nennen wir uns “IPPNW – Deutsche Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges / Ärzte in sozialer Verantwortung e.V.
Die IPPNW setzt sich dafür ein, erdumspannend Bedrohungen für Leben und Gesundheit abzuwenden. Wir arbeiten über alle politischen und gesellschaftlichen Grenzen hinweg.
Textquelle und Link: www.ippnw.de


Freiburger BlickLabor

Der wissenschaftliche Blick hinter die Lernprobleme.
Neurobiologisch begründete Diagnostik, Beratung und spezifisches Training von Wahrnehmungsfunktionen und Blicksteuerung bei Lernproblemen, z.B. bei Lesen und Rechtschreibung (LRS, Legasthenie), Rechenschwäche (Dyskalkulie), ADS und allgemeinen Lernstörungen.
Textquelle und Link: www.blicklabor.de


DGKJP

Die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie ist die wissenschaftliche Vereinigung der Fachärzte für “Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie”. Die Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie umfaßt die Erkennung, nichtoperative Behandlung, Prävention und Rehabilitation bei psychischen, psychosomatischen, entwicklungsbedingten und neurologischen Erkrankungen oder Störungen sowie bei psychischen und sozialen Verhaltensauffälligkeiten im Kindes- und Jugendalter.
Textquelle und Link: www.dgkjp.de


DGKCH

Die Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie verfolgt die Ziele:

  • die Kinderchirurgie in allen wissenschaftlichen , fachlichen und beruflichen Belangen nach außen zu vertreten und zu fördern sowie die Zusammenarbeit unter den Mitgliedern zu pflegen
  • die Grundlagen für die bestmögliche kinderchirurgische Versorgung zu erarbeiten und auf ihre Verwirklichung hinzuwirken
  • eine enge Zusammenarbeit mit anderen wissenschaftlichen Gesellschaften und Fachdisziplinen sowie entsprechenden ausländischen wissenschaftlichen Gesellschaften, mit Berufsverbänden, Elternvereinigungen, Selbsthilfegruppen und anderen der Kinderchirurgie verbundenen Interessenvertretungen einzugehen.

Textquelle und Link: www.dgkch.de